Home Finanzierung Sonstiges
Samstag, 16.12.2017
Sonstiges Drucken E-Mail

Neben den bereits vorgestellten Instrumenten der Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen existiert noch eine Vielzahl weiterer Programme. Einige stellen wir Ihnen hier vor:

Begabtenförderung der beruflichen Bildung: Gefördert werden Absolventen anerkannter Ausbildungsberufe, die die Abschlussprüfung mit einer Durchschnittsnote von mindestens 1,9 absolviert haben. Ausnahmen sind möglich.

Kredite und Darlehen: Hier besteht die Möglichkeit, zu besonders günstigen Konditionen Bildungsmaßnahmen zu finanzieren. Die bekanntesten Programme sind der Bildungskredit und der Studienkredit der KfW-Förderbank. Die genauen Konditionen entnehmen Sie bitte den einzelnen Programmen.

Auch zahlreiche Stiftungen engagieren sich im Bereich der beruflichen Bildung. In der Stiftungsdatenbank können Sie sich näher informieren.

 

 
Suchen

Partner