Home Verein Presse / Infos Lob und Anerkennung – schon zum dritten Mal
Donnerstag, 25.05.2017
Lob und Anerkennung – schon zum dritten Mal Drucken E-Mail

 

Walter Kolb Stiftung Warentest testet Beratungsstellen für Weiterbildung und lobt Walter Kolb-Stiftung als „am besten“

(pia) Zum dritten Mal in Folge ist die Arbeit der Beratungsstelle für Weiterbildung Rhein-Main in der Walter Kolb-Stiftung von der Stiftung Warentest mit Lob und Anerkennung bedacht worden. Im Zeitraum von Dezember 2010 bis Mai 2011 hatten die Tester bundesweit Beratungsstellen zur beruflichen Weiterbildung – darunter von Arbeitsagenturen, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und spezifische Frauenberatungen - untersucht.

Ihr Urteil nach insgesamt 80 Testgesprächen: „Am besten schnitten die Walter-Kolb-Stiftung in Frankfurt am Main und die Berufliche Förderung für Frauen (Beff) in Stuttgart ab.“

Schon in ihrem ersten Test im Jahr 2004 hatte die Stiftung Warentest die Arbeit der Walter-Kolb-Beratungsstelle als „herausragend“ gewürdigt. 2008 gehörte sie „zu den besten“ Beratungsstellen für Weiterbildung in Deutschland. Besonders überzeugten die sieben mit unterschiedlichen Anliegen entsandten Testpersonen diesmal „Bestandsaufnahme und Zielvereinbarung“ bei der Walter Kolb-Stiftung.

Die aktuelle Anerkennung für die Walter Kolb-Stiftung sticht nun umso mehr hervor, als der Testbericht insgesamt negativ ausfällt. Die Tester kritisieren, dass sich seit den vergangenen drei Jahren in der Weiterbildungsberatung nichts verbessert habe. „Eine professionelle und passgenaue Beratung, wie Experten sie seit Jahren fordern, ist in Deutschland noch eher die Ausnahme als die Regel. Verbraucher werden zu häufig noch alleine gelassen bei der Entscheidungsfindung und Orientierung auf einem unübersichtlichen Weiterbildungsmarkt.“

Ratsuchenden würde am ehesten bei kommunalen und Frauenberatungsstellen geholfen, urteilt die Stiftung Warentest. Leider seien diese von Kommunen finanzierten Einrichtungen rar gesät und würden wegen knapper Haushaltskassen immer mehr abgebaut.

Die Beratungsstelle Weiterbildung Rhein-Main in der Walter-Kolb-Stiftung wird von der Stadt Frankfurt finanziert. Sie zeichnet sich durch neutrale, unabhängige und kostenlose Beratung aus.

 
Suchen

Partner