Kompetenzzentrum

Herzlich ­ ­ Willkommen ­ ­ Hos Geldiniz ­ ­ هلاً وسهلاً

Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt - eine lohnende Investition in die Zukunft!

Wir beraten kostenfrei und anbieterneutral Berufstätige, Arbeitssuchende, Berufsrückkehrer, Studenten und Schüler über Bildungsangebote und Fördermöglichkeiten in der Region Rhein-Main und überregional.

Zahlreiche Eingewanderte haben inzwischen dauerhafte Bleibeperspektiven und verfügen über mitgebrachte Kompetenzen, die von Unternehmen genutzt und gefördert werden können. Auf der Basis der arbeits- und sozialrechtlichen Möglichkeiten, welche sich aus dem Aufenthaltsstatus der Bewerber/Innen ergeben und von uns geprüft werden, vermitteln und begleiten wir Arbeitgeber und Arbeitnehmer flexibel und kostenfrei. Unsere Mitarbeiter unterstützen nicht nur bei formalen Aufgaben sondern vermitteln auch schnell und unbürokratisch arbeitsplatzbezogene Sprachkenntnisse.

مركز لتأهيل الكفاءات المهنية لدى اللاجئين

ن مركز „والتر كولب“ في صدد إنشاء مركز لتعليم وتأهيل المهنيين من اللاجئين ودمجهم في سوق العمل. إن الإستشاريين الذين سيشاركون في هذا المركز هم من ذوي الخبرة والاختصاص في مجال عملهم وممن يتقنون العديد من اللغات لمساعدة اللاجئين الباحثين عن عمل، العمال والشركات. سيقوم المركز بتقديم الإستشارات للمهنيين من اجل إعادة تأهيلهم. الخدمات الإستشارية التي سيقدمها المستشارون المتخصصون ستساعد المتدربين في إعداد السيرة الذاتية التي سيقدمونها في طلبات التوظيف وفي تقييم مهاراتهم التي اكتسبوها في بلادهم والمساعدة على تزويدهم بكافة القوانين المتعلقة بسوق العمل والتدريب على المهارات الإجتماعية.

هذا المشروع سيكون برعاية „مطار فرانكفورت الدولي“ و شركة „راندشتات“.

Erfolge

Herr Koka - Karosseriebauer

Bis auf einen offiziellen Nachweis über seinen Schulabschluss hat Herr Koka keinerlei Nachweise über seine Berufserfahrung. In der Zeit von 2015 bis 2017 hat er, wie die meisten Flüchtlinge, die Zeit intensiv genutzt um Deutsch zu lernen – die Kommunikation verlief durchweg problemlos. Durch die Beratung und Begleitung konnte ein Profil erstellt werden, mit dem er ein Praktikum im Karosseriebau beginnen durfte.

Erfolge

Herr Koka - Karosseriebauer

Bis auf einen offiziellen Nachweis über seinen Schulabschluss hat Herr Koka keinerlei Nachweise über seine Berufserfahrung. In der Zeit von 2015 bis 2017 hat er, wie die meisten Flüchtlinge, die Zeit intensiv genutzt um Deutsch zu lernen – die Kommunikation verlief durchweg problemlos. Durch die Beratung und Begleitung konnte ein Profil erstellt werden, mit dem er ein Praktikum im Karosseriebau beginnen durfte.

Weitere Erfolgsgeschichten
Erfolge

Herr Koka - Karosseriebauer

Bis auf einen offiziellen Nachweis über seinen Schulabschluss hat Herr Koka keinerlei Nachweise über seine Berufserfahrung. In der Zeit von 2015 bis 2017 hat er, wie die meisten Flüchtlinge, die Zeit intensiv genutzt um Deutsch zu lernen – die Kommunikation verlief durchweg problemlos. Durch die Beratung und Begleitung konnte ein Profil erstellt werden, mit dem er ein Praktikum im Karosseriebau beginnen durfte.

Weitere Erfolgsgeschichten

Gefördert durch

Haben sie weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!