Büroassistenz in Teilzeit (w/m/d)

Standort: Frankfurt am Main

Seit 1959 steht die Arbeit der Walter-Kolb-Stiftung im Dienste der Bildung. Als gemeinnütziger Verein unterstützen wir in unterschiedlichen Aufgabenbereichen und Projekten Menschen, fördern berufliche Integration und beraten und coachen zur eigenständigen Gestaltung der Berufsbiografie.

Für diese abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgabenbereiche möchten wir unser Team um eine Büroassistenz erweitern.

Ihre Aufgaben

  • Erstkontakt mit Ratsuchenden, Terminorganisation
  • Allgemeine Büroadministration und Büroorganisation

dazu gehören u.a.: Materialbestellung, Organisation der Dokumentablage, Erfassung und Pflege von Vereinsdaten, Posteingang/Postausgang

  • Team- und Projektassistenz

dazu gehören u.a.: Organisation interner Events, Ablage und Ordnung projektbezogener Dokumente

  • Zuarbeit in der Buchhaltung
  • Assistenz der Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung
  • Kundenorientierung und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Wissen in den Bereichen Aus-, Fort- und Weiterbildung

Gehalt / Eingruppierung

Angelehnt an TVöD VKA 8 Stufe 1

Brutto 1.430,00 €

Arbeitszeit

Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochenstunden

Wir bieten außerdem

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • RMV Jobticket
  • Freundliches und offenes Arbeitsklima

Einstellung ab

01.04.2022

Dauer der Beschäftigung

Befristet bis 31.03.2024

(Verlängerung möglich)

Veröffentlichungsdatum

13.01.2022

Bewerbungsfrist

25.02.2022

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an marco.nickel@walter-kolb-stiftung.de